Stiftung
für die unliterarische
Verwendung der Literatur
(Hiobs Vermächtnis)
Vorstandsvorsitzender:
Dr. Thomas Schmitz-Bender
Jahnstr.20, 80469 München
unliterarisch@t-online.de
 

website design software
Aktivitäten

Aktivitäten, die der Gründung der Stiftung vorangingen, sind zu finden unter www.undanderes.de

2010: Die Stiftung für die unliterarische Verwendung der Literatur wird gegründet und staatlich anerkannt. Ihr Vorstand beschließt, die internationale Antikriegsaktion “Klassenkampf statt Weltkrieg” zu unterstützen.

2011: Die Aktion “Klassenkampf statt Weltkrieg” führt von Berlin über Prag nach Warschau. Aus dem aufgenommenen Videomaterial wird mit Unterstützung der Stiftung ein Film hergestellt, der den Titel bekommt: “Das Feuer, das sie löschen wollen, nähren sie selber”.

Als Rahmenhandlung diente ein “Gewässerübergang”, den die Bundeswehr am Tag der Deutschen Einheit veranstaltete.

2012 und die weiteren Jahre sind auf eigenen Seiten zu finden.

[Home] [Aktivitäten] [Regie] [in 2012] [in 2013 ...] [Die 7 Todsünden]